Die Tao-Klangliege

Bald erhältlich und bestellbar!

Klangbett mit Kopfteil © (anklicken)
Klangbett mit Kopfteil © (anklicken)

Die TAO-KLANGLIEGE basiert auf die vieroktavige »Tao-Klangreihe.

 

Es kann für sich oder mit der »Tenor Tao-Leier/ »Bass Tao-Leier, aber auch mit anderen Klanginstrumenten wie Klangschalen, Stimmgabeln, Gongs, usw. kombiniert verwendet werden.

 

Die Resonanz, mächtig verstärkt, überträgt sich auf den ganzen Körper. Die Therapeutin oder der Therapeut kann auf den gesamten Körper gleichzeitig einwirken und hüllenbildend arbeiten, während mit der Tao-Leier, an die verschiedenen Körperbereiche gelegt, die Möglichkeit besteht gezielt und punktuell zu wirken.

 

Die Liegefläche ist als spezifisch konzipierter Hohlkörper ausgebildet, die Saiten sind quer an der Unterseite des Resonanzkörpers angebracht; der/die TherapeutIn sitzt oder steht während des Spieles -je nach Spielart.

 

Die bequeme Liegeposition des Behandelten ermöglicht einen sehr hohen Grad der Entspannung und eine therapeutische Arbeit während unterschiedlichen Wachheitsgraden.

 

 

                                                                                    Erfahrungsberichte  »...

                                                                                    Klangbeispiele ♫  »...

                                                                                    Der Film über die Tao-Instrumente »...

Bildergalerie